Studium

der Psychologie und Soziologie in Freiburg
Diplom in Psychologie 1980 / Approbation als Psychologische Psychotherapeutin 1999

Weiterbildung

in Systemischer Familientherapie am Institut für Familientherapie Weinheim IFW
Vorausgehende Weiterbildungen in Verhaltenstherapie und Gesprächspsychotherapie
Systemische Therapeutin (SG) / Systemische Therapeutin/ Familientherapeutin (DGSF)
Lehrende für Systemische Therapie (DGSF)

Berufliche Tätigkeit

Seit 1993 in eigener Praxis mit den Schwerpunkten Paar- und Familientherapie und Supervision
Externe Paar- und Familientherapeutin am Zentrum für Psychiatrie Emmendingen (ZfP)
Lehrende beim Freiburger Familientherapeutischen Arbeitskreis (FFAK)
Vorausgehende Erfahrungen in Heimerziehung, Jugend- und Drogenberatung und Psychologischer Tätigkeit in Kinderarztpraxis

Aktive Mitarbeit

in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF), 2000-07 Mitglied und zeitweise Vorsitz im Fort- und Weiterbildungsausschuss, Sprecherin der DGSF-Regionalgruppe Freiburg

Verheiratet, 3 erwachsene Kinder